Es liegt derzeit kein Termin vor.

SGU Schulung mit Prüfung nach SCC Regelwerk Dok. 016/017/018 - Online

Kurzbeschreibung

SCC (Sicherheits Certifikat Contraktoren) ist ein Regelwerk für Managementsysteme im Bereich Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (SGU) und wurde speziell für die sehr hohen Sicherheitsanforderungen der chemischen und mineralölverarbeitenden Industriebranchen an die auf Ihrem Gelände arbeitenden Fremdfirmen entwickelt. Alle operativ tätigen Mitarbeiter benötigen dann eine persönliche SCC-Zertifizierung.

Zielgruppe

Operativ tätige Mitarbeiter und Führungskräfte aller Branchen die SCC zertifiziert sein möchten.

Ihr Nutzen

Besonderen Wert legt das SCC auf den Schutz der Mitarbeiter vor möglichen Gefahren. Mit der SCC-Zertifizierung halten Sie als Unternehmer den Standard in Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (SGU) ein. Mit der SCC-Schulung erhalten Sie Kenntnisse zum Sicherheitssystem, vermeiden Unfälle und die daraus resultierenden Ausfallzeiten. Sie erwerben praxisbezogenes SGU Know-how und schaffen Voraussetzung für eine SCC Unternehmenszertifizierung.

Ziel

Die SCC-Schulung für Führungskräfte und Mitarbeiter vermittelt die grundlegenden Aspekte des SCC-Sicherheitsstandards.

Inhalte

  • Gesetzliche Grundlagen im Arbeitsschutz

  • Gefährdungs- und Risikobeurteilung

  • Unfallursachen und -meldung

  • sicherheitsgerechtes Verhalten

  • Aufgaben, Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und -nehmern

  • Arbeitsplatz- und Tätigkeitsvorgaben

  • Notfallmaßnahmen

  • Gefahrstoffe und Gefahrgut

  • Brand- und Explosionsschutz

  • Arbeitsmittel

  • Arbeitsverfahren

  • Elektrizität und Strahlung

  • Arbeitsplatzgestaltung

  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung gemäß Berufsbildungsgesetz (BBIG) bzw. gleichwertige oder höherwertige Ausbildung

oder

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Ausland und 1-jährige Berufserfahrung in einem gemäß Berufsbildungsgesetzt anerkannten Beruf.

oder

  • ein noch gültiges SGU-Zertifikat

oder

  • ungelernt 3 Jahre in einem anerkannten Ausbildungsberuf tätig (Bescheinigung des Arbeitgebers).

Grundlagen

  • SCC Regelwerk 2011 (Dok. 018)

  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Dauer

2-tägig | 16 UE

Teilnehmeranzahl

Begrenzt auf max. 20 Teilnehmer

Abschluss

Die SCC-Schulung für Führungskräfte und Mitarbeiter vermittelt die grundlegenden Aspekte des SCC-Sicherheitsstandards.

  • SGU-Personalzertifikat

  • Aufkleber für den Sicherheitspass

Hinweis:

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, jedoch beziehen sich die Angaben immer auf Angehörige aller Geschlechter: W/M/D

Option Inhouseschulung:

Wir schulen Ihre Mitarbeiter vor Ort in einer Inhouseschulung. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne für ein individuelles Angebot an.

Veranstalter: HBZ Hanseatisches BildungsZentrum GmbH

Weitere Veranstaltungen des Veranstalters


Alle Veranstaltungen des Veranstalters